fsr125

9. Kruppseecup

Zum 9. Kruppseecup im Freibad am Kruppsee, hatte der SV Rheinhausen  am vergangenen Wochenende eingeladen und 17 Vereine hatten ihre Aktiven zu rund 1340 Starts gemeldet. Die Trainingsgemeinschaft aus Freie Schwimmer Rheinkamp und SC Blau-Weiß Moers, die neuerdings als SG Niederrhein starten, waren mit 49 Schwimmern zum Wettkampf angereist. Sie absolvierten 232 Starts. Durch die neugegründete Startgemeinschaft eröffnen sich nun für beide Clubs neue Gestaltungsmöglichkeiten bei den Staffeln.  So konnte die SG Niederrhein sich nun mit 13 Staffelstarts präsentieren, auch die Nachwuchsschwimmer können so Staffelgruppen bilden.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Verbandsmeisterschaften der SG Niederrhein

Der SC Solingen richtete am 24. und 25. Juni die Verbandsmeisterschaften der Jahrgänge 2004 bis 2007 in der Klingenhalle in Solingen aus. Das Hallenbad der Klingenhalle hatte eine sehr niedrige Decke, so dass die Luft in der Halle sehr schnell ermüdend warm wurde. Allerdings war das Wasser mit 26 Grad C angenehm temperiert und wie die Schwimmer sagen, „sehr griffig und schnell“. Die beteiligten Aktiven lobten die gute Organisation des Wettkampfes. Leider konnten die modernen Rückenstarthilfen wegen eines technischen Defektes nicht eingesetzt werden. Das Fußstück der Starthilfe schnellte nach dem Start des Rückenschwimmers aus dem Wasser und bildete so eine Verletzungsgefahr für die Sportler.

Mit von der Partie waren 29 Vereine, darunter auch die frisch gebackene SG Niederrhein, die aus der Trainingsgemeinschaft Moers hervorgegangen ist. Die Startgemeinschaft Niederrhein konnte 8 Schwimmerinnen und Schwimmer an den Start schicken, die die Pflichtzeiten für diese Meisterschaften geknackt hatten.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Samt und Seide Wettkampf in Krefeld

Die jüngeren Schwimmer der Trainingsgemeinschaft Moers, bestehend aus SC Blau-Weiss Moers und Freie Schwimmer Rheinkamp, starteten am vergangenen Sonntag beim 18. Samt und Seide Cup im Vereinsfreibad der Schwimm-Vereinigung Krefeld in Bockum.Der Samt und Seide Cup ist traditionell ein Einführungswettkampf für die jüngeren Jahrgänge. Bei diesem milden Wetter mit Temperaturen zwischen 15 – 20 ° am Nachmittag, tummelten sich rund 187 Schwimmer aus 15 Vereinen und Absolvierten 531 Starts. Die Trainingsgemeinschaft ging mit 38 Aktiven und 107 Einzelstarts in die Wettkämpfe.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Sylvesterlauf in Pfalzdorf

Für die eingefleischten Läufer der Freien Schwimmer Rheinkamp ist der Sylvesterlauf in Pfalzdorf schon eine lieb gewordene Tradition. Zum 29. mal hatte der VfB Alemannia Pfalzdorf zum Sylvesterlauf eingeladen und mehr als 3000 Läufer zog es zu diesem einzigartigen Lauf im Schatten der St. Martinus Kirche. Björn Lizak und Heinz Hüsken, hatten sich die 10 km Straßenlaufstrecke vorgenommen. Dank idealen Wetterbedingungen um 0 Grad und toller Athmosphäre erlebten beide einen beflügelnden Lauf, Heinz Hüsken erreichte das Ziel in Jahresbestzeit mit 53:17 Minuten und Björn Lizak in 42:09 Minuten.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen